Keine Ablenkung mehr! iPhone Benachrichtigungen Ausschalten

2014. (Fast) Jeder am Handy online und WhatsApp Nutzer. Es ist durch die ganzen Apps wie Facebook, Twitter, Instagram, E-Mail und ihre Notifications teilweise schwierig ungestört an etwas zu arbeiten oder einfach mal zu entspannen. Einfach mal seine Ruhe zu haben. Ich kenne das noch aus Studienzeit, als man ständig durch das Vibrieren in der Hosentasche oder das Aufblinken des Screens abgelenkt wurde.

Irgendwie will man das ja auch. Das „jemand will was von mir. das wird wichtig sein!“. Wenn man eine Nachricht bekommt, ist man „gesehen„, man wird beachtet. Doch das psychologische dahinter ist jedoch ein eigenes Posting wert. Ich will damit nur sagen, dass es Gründe dafür hat, dass gerade junge Leute oft und gern am Handy oder auf Facebook sind, vor allem wenn sie eigentlich lernen sollten 🙂

iPhone Settings

iPhone Settings

Was man machen kann, um wieder mehr Ruhe reinzubekommen und vor allem mal wieder länger ungestört zu arbeiten ist folgendes: Stellt die „Töne“ in euren Mitteilungseinstellungen aus. Ich habe das nun für WhatsApp und den Facebook Messenger gemacht. Den Messenger benutzen übrigens schon über 500 Millionen Menschen.

Also es bleibt alles wie vorher, nur dass euer Telefon eben nicht mehr vibriert oder Töne von sich gibt. Es blinkt allerdings auf, das heißt, wenn ihr das auch nicht wollt, dreht ihr euer Handy einfach um, falls es auf eurem Desk liegt.

Wenn es etwas Wichtiges ist, wird die jeweilige Person euch eine SMS schreiben oder anrufen. Doch in 99,5% der Fälle ist eh nichts passiert. Vielleicht wurdet ihr ja auch so erzogen, dass man immer glaubt „vielleicht ist ja was schlimmes passiert“. Been there. Ist es nicht, und wenn, wird die Person versuchen euch anzurufen.

Probiert es einfach aus. Ich denke es steigert eure Produktivität. Und fürs Lernen empfehle ich euch sowieso den Ruhemodus. Das ist das mit dem Mond oben in der Leiste. Wichtig ist, sich dabei mal zu fragen, warum man denn ständig erreichbar sein will, und warum es überhaupt so schwer fällt, sich dort „auszuklinken“. Denkt drüber nach!